"Spielen ist eine Tätigkeit, die man nicht ernst genug nehmen kann." 

(Jacques-Yves Cousteau)

Unser Tagesablauf

Bringzeit 07:30 Uhr - 08:30 Uhr

Je nach Buchungszeit erfolgt die Ankunft der Kinder. 
Bis 08:00 Uhr werden die Kinder in einer Gruppe betreut, danach wechseln Sie in ihre Gruppe. In der Bringzeit finden Tür- und Angelgespräche statt, wichtige Informationen werden ausgetauscht und Ihrem Kind wird die Möglichkeit gegeben, langsam und entspannt anzukommen und in den Kindergartentag zu starten.

pädagogische Kernzeit 08:30 Uhr- 12:00 Uhr

Nach einem gemeinsamen Morgenkreis starten wir mit der Brotzeit in der Gruppe.
 Im Anschluss finden feste und offene pädagogische Angebote statt. Je nach Thema gestalten wir mit den Kindern Projekte oder beschäftigen uns mit den verschiedenen Bildungsbereichen. 
Im Freispiel können die Kinder unsere Spielecken im Haus nutzen oder sich auch gegenseitig in den Gruppen besuchen.

Jede Gruppe geht wöchentlich in Teilgruppen turnen. Des Weiteren findet in jeder Gruppe einmal wöchentlich Vorschule statt. 

Für unsere Vorkurs Deutschkinder bekommen wir regelmäßig Unterstützung von einer Lehrerin der Grundschule Moosinnig. 

In unserem Haus leben wir Inklusion und bieten Platz für Integrationskinder- eine Heilpädagogin unterstützt uns hierbei wöchentlich.

Wir legen viel Wert auf Bewegung und gehen fast täglich in den Garten.

Mittagszeit 12 Uhr

Je nach Buchungszeit werden nun die ersten Kinder schon wieder abgeholt und wir beginnen mit dem Mittagessen. 
Ihr Kind hat die Möglichkeit, bei uns warm zu essen (siehe Speiseplan) oder auch selbst mitgebrachte Brotzeit zu verzehren.


Freispiel- / Garten- / Abholzeit ab 13 Uhr

Nach dem Mittagessen gehen wir meistens in den Garten. Offene pädagogische Angebote und auch kleinere gruppenübergreifende Aktivitäten runden unseren Kindergartentag ab.